Lüftung Glasarchitektur Sommerlicher Hitzeschutz ist unverzichtbar

Architektonisch Elegant gelöst

Der Werkstoff Glas hat seinen festen Platz im Fassadenbau gefunden und ermöglicht uns seit Jahren sehr elegante architektonische Möglichkeiten zur Realisierung hochwertiger Wohnbauten und hellen, freundlichen Gewerbeprojekten.

Sommerlicher Hitzeschutz

Über das Energie sparende Bauen gerät der sommerliche Wärmeschutz jedoch häufig in Vergessenheit. Dabei muss die Planung längst gewährleisten, dass die Innentemperatur des Gebäudes an heißen Tagen unter dem zulässigen Grenzwert bleibt. Einzelheiten dazu regelt die DIN 4108-2

Energiesparend

Aus energetischen Gründen können Klimasysteme nicht immer das Mittel der ersten Wahl sein. Dies gilt insbesondere für natürlich aufgebaute Konzepte die über effizienten Frischluftaustausch in der Lage sind Raumtemperaturen abzusenken. Beispiele dafür findet man bei der Nachtauskühlung sowie bei energiesparenden Abwesenheitsregelungen.

VORTEILE DEZENTRALER LÜFTUNGSSYSTEME von ventomaxx auf einen Blick:

Unverzichtbarer Hitzeschutz

Ventomaxx lässt die Innentemperatur ihres Gebäudes auch im Hochsommer unter den zulässigen Grenzwerten. Einzelheiten dazu regelt die DIN 4108-2.

Elegante Lüftung

Architektonisch elegant können Lüftungssysteme von Ventomaxx realisiert werden, mit besonderer Hinsicht auf eine Glasarchitektur.

Energiesparend

Insbesondere natürlich aufgebaute Konzepte über effizienten Frischluftaustauch und Abwesenheitsregelungen sparen Energie gegenüber Klimasystem

Komfort-Klima im Wintergarten

Optimales Raumklima für Wintergerten mit Be- und Entlüftung erreichen Sie durch Ventomaxx nach der DIN 1946 Teil 6. Ausgeglichenes Raumklima wirkt sich positiv auf die Gesundheit und auf die Langlebigkeit der Objekte im Raum aus.