WRG RONDO IQ bis 90% Wärmerückgewinnung und 48 dB Schallschutz

Allgemeines zur Baureihe "WRG RONDO IQ" mit Regelung für den Verteilungseinbau | Bedienung über Lichtschalterprogramm

Z-WRG RONDO IQ Geräte zählen mit ihrem hohen Design-Anspruch sicherlich zu den kleinsten Wärmerückgewinnungsgeräten ihrer Bauart. Das intelligente Steuerungssystem wurde für den Verteilungseinbau konzipiert und ist für raumluftübergreifende Lüftungskonzepte in der Wohnungslüftung optimal geeignet. Aufgrund seiner planbaren "Nutzer-Zugänglichkeit" wird es u.a. gerne für den Feuchteschutz in Mietwohnungen und im öffentlichen Bereich eingesetzt.

Die runde, sehr kompakte, und modular aufgebaute Gerätebauform der IQ - Baureihe erweist sich bereits bei der Planung Ihres energieeffizienten Lüftungskonzeptes als äußerst praktikabel; die Montage kann dem Baufortschritt jederzeit angepasst werden (Rohbau-Set, Endmontage-Set) und ist somit für den Neubau wie die Sanierung gleichermaßen geeignet.

Neben der Standard-Montage (LAW, gerade durch die Wand), stehen zahlreiche weitere Montageausführungen vor allem für hoch anspruchsvolle architektonische Lösungen im Geschoßwohnungsbau zur Verfügung (z.B. LAL, verdeckt innerhalb der Laibung). Hierzu werden alle Gerätekomponenten objektbezogen bereits im Werk auf eine praxisgerechte, bauphysikalisch einwandfreie Montage ausgelegt und gewährleisten so einen störungsfreien Bauablauf.

Die Regelung der Z-WRG-RONDO IQ kann bis zu 6 Wärmerückgewinnungsgeräte koordinieren und ermöglicht die Einbindung der Nutzerbedienung in jedes beliebige Lichtschalterprogramm.

Ganz im Sinne der aktuell geltenden Planungsrichtlinien und Normierungen koordiniert die Regelung den Luftaustausch einer gesamten Nutzungseinheit raumluftübergreifend, und bindet innenliegende Flure clever in das Lüftungskonzept mit ein. Besonders komfortabel und sparsam lassen sich die WRG-Geräte über die extern erweiterte Feuchteüberwachung betreiben und erreichen bei einem Wärmebereitstellungsgrad von über 90% die Energieeffizienzklasse A. Damit lassen sich unnötige Lüftungswärmeverluste wirkungsvoll vermeiden und wertvolle Primärenergie einsparen.

Alle dezentralen Wärmerückgewinnungsgeräte der IQ-Baureihe sind serienmäßig mit einem Hygienefilter der Klasse G3 ausgestattet. Allergiker können auf hochwertige Pollenfilter in F6-Qualität zurückgreifen. Ventomaxx-Wärmetauscher gelten aufgrund ihrer isolationsfreien, VOC-freien Konzeption als lufthygienisch einzigartig und können, selbst maschinell, verschleißfrei gereinigt werden. Revision und Filterwechsel am gesamten WRG-System sind werkzeuglos möglich.

Z-WRG-RONDO IQ Geräte arbeiten im Winterbetrieb selbst bei niedrigsten Außentemperaturen frostsicher. Die besonders hohe Wärmerückgewinnung macht die Geräte zudem sehr komfortabel. So beträgt die Zulufttemperatur bei einer Außentemperatur von 0 °C bereits bis zu +17 °C. Eine zusätzliche Nachkonditionierung der Außenluft ist somit nicht mehr erforderlich.

Trotz idealer Entfeuchtungsleistungen trocknet das IQ – System ihre Wohnräume nicht aus. Damit erhält es die notwendige Wohngesundheit für den Menschen (Schleimhäute) und schont zudem Ihre wertvollen Möbel und Holzböden.

Das intelligente ZS-IQ Regelungssystem wurde zur verdeckten Integration innerhalb der Verteilung konzipiert. Dabei kann die Nutzerbedienung ebenso bedarfsgerecht wie unscheinbar über einen Doppelschalter Ihres Lichtschalterprogrammes erfolgen.

Bis zu 5 vorwählbare Leistungsstufen nebst der Option zur Einbindung externer Sensoren erlauben eine variable Geräteplanung als Wohnraumlüftung ebenso wie den Einsatz der WRG Geräte in Gewerbeobjekten.

Die Wärmerückgewinnungsgeräte der Z-WRG RONDO IQ Reihe erreichen gemäß der Ökodesign Richtlinie die Energieeffizienzklasse A. 

Raumseite
Außenseite

LAW gerade durch die Wand

Die Montageausführung LAW steht für die bauphysikalisch einwandfreie Montage Ihres dezentralen Lüftungssystems „frei innerhalb der Außenwand“. Dazu werden die Lüfter mit Wärmerückgewinnung gerade durch die Wand geführt. Innen und außen schließt das thermisch getrennte Rohbauset bündig mit der Wand / mit dem Putz ab.

Die raumseitige IQ-Designblende ist wärme- und schallisoliert, mehrstufig verstellbar und ermöglicht einen werkzeuglosen Filterwechsel in weniger als einer Minute.

Für die Fassadenseite stehen zweckmäßige, wirtschaftliche ABS-Kunststoffgitter ebenso zur Auswahl, wie dauerhafte Systemlösungen aus hochwertigem Edelstahl (z.B. Schalldämmhaube FA-LAW-K).

Raumseite
Außenseite

LAL verdeckt innerhalb der Laibung

Die Montageausführung LAL garantiert eine bauphysikalisch einwandfreie Montage Ihres dezentralen Wärmerückgewinnungssystems "verdeckt innerhalb der Laibung". Auch für Situationen mit bodentiefen Fenstern und Türen ergeben sich damit ideale Lösungsmöglichkeiten – wahlweise sind diese zudem in hoch schallgedämmter Ausführung realisierbar.

Das werkseitig vorkonfektionierte und zweidimensional verstellbare Rohbau-Ringmodul-Set (RS-LAL) wird innerhalb einer 200 mm Rohbauöffnung vollständig wärmebrückenfrei integriert.

Die raumseitige IQ-Designblende von Ventomaxx® ist ebenfalls wärme- und schallisoliert und hinsichtlich ihrer Bedien- und Regelfunktionen auf einen bedarfsgerechten, werkzeuglosen Nutzereingriff optimiert.

Für die Fassadenseite empfiehlt sich der Einsatz unserer minimalistischen Aluminium Fassadenabschlüsse der Baureihe FA-LAx, welche Ihnen in unterschiedlichen Ausführungen und Breiten (ab 37 mm) zur Auswahl stehen.

Raumseite
Außenseite

LAF3 mit Verzug nach unten

Die Montageausführung LAF3 ermöglicht den Einbau Ihrer WRG-Geräte mit erhöhtem Schallschutz (Schutz vor Außenlärm) in nahezu jeder Außenwand durch "Verzug der Luftführung nach unten".

Der thermisch getrennte Aufbau des maßkonfektionierten Rohbau-Sets ermöglicht eine bauphysikalisch einwandfreie und systemkonforme Montage Ihrer dezentralen Lüftungsgeräte.

Die raumseitige IQ-Design-Blende ist zudem wärme- und schallisoliert und hinsichtlich aller Bedienfunktionen auf einen praktischen, werkzeuglosen Nutzereingriff abgestimmt.

Für die Fassadenseite empfehlen wir Ihnen mit dem Edelstahl-Fassadenabschluss vom Typ FA-LAF3-KH eine dauerhafte Lösung (mit integriertem Kondensatablauf und fassadenabweisender Luftlenklamelle).