Logo Ventomaxx Logo Ventomaxx
Logo Ventomaxx Logo Ventomaxx
Produktübersicht Schalldämmlüfter SDL 125-3-x-SBV LAx 50 ASB | Z02

SDL 125-3-x-SBV LAx 50 ASB | Z02

Außenluftdurchlass (ALD) - multifunktional
Schallschutzwert 60 dB Dn,e,w

Schallgedämmter Außenluftdurchlass (ALD) als passive Nachströmeinheit für Außenwände sowie für Zwischenwände. Als freie Lüftung zur Feuchteregulierung in Wohn-und Gewerbebauten. Die Lüfter sind zudem sowohl konzipiert für die Einbindung in Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6 als auch in Verbindung mit Einzel- oder Zentralabluftanlagen gem. DIN 18017-3 zur permanenten, raumluftübergreifenden Frischluftnachströmung.

Datenblatt AIR CONTROL SDL SBV V21.03
Systemzubehör AIR CONTROL V21.01

Art-Nr: 1010-1010VX

Menu
werkseitige Ausstattung
Montagemöglichkeiten
Technische Daten
Downloads

AIR CONTROL bestückt mit
3 SBV Schalldämmelementen

Allgemeine Informationen

Zur Lösung von projektbezogenen Aufgaben stehen Ihnen verschiedene Montagemöglichkeiten zur Verfügung. Der modular erweiterbare Produktaufbau eignet sich besonders für hoch anspruchsvolle architektonische Lösungen.

IQ DESIGN Blende

Optionale, raumseitige IQ DESIGN Blende, rechteckig aus schlagzähem ABS Kunststoff, für Aufputz- oder Unterputzmontage, werkzeuglos steckbar oder schraubbar, 3-stufig regelbar und gemäß EnEV ausreichend dicht verschließbar. Mit regelbarer Luftführung und kleinsten Abmessungen (ab 145 x 145mm). Ein Filter der Filterklasse G3 / ISO Coarse 45% ist werkseitig in die Blende integriert.

Zentrierungen

Die roten Zentrierungen aus PP Kunststoff erleichtern die Ausrichtung des Lüfterrohrs in der Wandbohrung (gleichmäßiger Ringspalt) und dienen gleichzeitig zur Schraubenbefestigung für die IQ DESIGN Blende.
Empfohlen werden 8 Stück/Lüfter. Die VLE Zentrierungen bieten wir Ihnen als Zubehör an. Sie werden werkseitig montiert. Eine nachträgliche, werkzeuglose Anbringung auf der Baustelle ist möglich.

Fassadenabschluss

Fassadenabschluss für den Flachkanal (LAL-Ausführung) für eine nahtlose Integration in das architektonische Gesamtbild der Außenfassade. Die Systemkonforme Schnellbefestigung am Flachkanalabschluss erfolgt mit Edelstahlschrauben. Wir bieten Ihnen die Blende als Standard in den Farben natur und weiß an. Projektspezifisch und zur optimalen Integration in die Architektur lackieren wir den Fassadenabschluss für Sie in Ihrer Wunschfarbe (RAL oder NCS Farbpalette).

AIR CONTROL SBV 125 Baureihe in LAL Ausführung

Nahezu alle Bauteile dieser innovativen Schalldämmlüfter-Baureihe werden unsichtbar innerhalb der Außenwand integriert. Dabei stehen Ihnen aufgrund der modularen Elemente verschiedene Montagevarianten und Maßkonfigurationen zur Verfügung und werden bereits werkseitig auf das gewünschte Objektmaß vorkonfektioniert.

  • Schalldämmwert von 60 dB Dn,e,w
  • gute Durchflussraten
  • zugarm dank mäandrierender Luftführung

Modellaufbau des
SDL 125 - 3-x-SBV LAL 50 ASB

AIR CONTROL Schalldämmlüfter werden nach Angabe der projektbezogenen Nennmaße werkseitig vorkonfektioniert und können so, im Sinne einer einfachen und schnellen Projektmontage, ohne weitere Vorbereitungsschritte verbaut werden. Das umfangreiche Zubehörprogramm der Schalldämmlüfter ist auf vielfältige Einsatzbedingungen zugeschnitten und berücksichtigt auch nachträgliche Änderungswünsche die weitestgehend werkzeuglos erfolgen können!

Der Schalldämmlüfter ist innenseitig verschließbar und der Luftvolumenstrom zwischen 0-100% mechanisch regelbar. Durch die abnehmbare Blende ist das Lüftungsgerät zu Revisions- und Reinigungszwecken frei zugänglich. Alle Lüfterbauteile bestehen aus lufthygienischen, faserfreien Komponenten; außenseitige Gitter/Blenden und Befestigungen sind aus Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff und für den dauerhaften Witterungseinfluss ausgelegt.

Beispiele

LAL
LAF6
LAS

SDL 125-3-x-SBV LAx 50 ASB

+ Artikel-Nr.: 1050-0010VX

LAL  verdeckt innerhalb der Laibung

Die Anordnung des AIR CONTROL Laibungslüfters erfolgt verdeckt innerhalb der Fenster- oder Türlaibung. Auch für bodentiefe Fenster ergeben sich damit ideale Lösungsmöglichkeiten.
Der Schalldämmlüfter wird zunächst in Fensternähe durch die Wand geführt. Ein Übergangsbogen verbindet das runde Segment mit dem Flachkanal. Dieser wird durch das WDVS (Wärmedämmverbundsystem) bis zur Laibung geführt.
Für den Montagetyp LAL 30 ergibt sich ein Achsmaß von ca. 230 mm. Damit kann der Lüfter bequem in Fensternähe platziert werden.

Die Wetterschutzfunktion wird mit einem systemkonformen Fassadenabschluss nach Wahl (z.B. FA-LAx 37) gewährleistet.
Raumseitig schließt der Außenwandlüfter mit einer regelbaren Innenabdeckung wahlweise in runder oder eckiger Ausführung ab.

Außenansicht
Innenansicht

SDL 125-3-x-SBV LAx 50 ASB

+ Artikel-Nr.: 1050-0040VX

LAF6  in der Brüstung

Die Montage des AIR CONTROL Brüstungslüfters erfolgt im mittleren Bereich der Brüstung; die Luftführung liegt verdeckt unterhalb der Fensterbank.
Der Schalldämmlüfter geht dabei gerade durch die Wand und kann innerhalb des WDVS (Wärmedämmverbundsystem) horizontal verzogen werden. Der Luftsammelkasten wird direkt unterhalb der Fensterbank bündig eingebracht. Die Luftführung erfolgt frontseitig.

Die Wetterschutzfunktion übernimmt die äußere Fensterbank.
Raumseitig schließt der Lüfter mit einer regelbaren Innenabdeckung nach Kundenwunsch bündig ab.

Diese Montageausführung ist, mit Blick auf optische Störungen, in der Außenfassade die unauffälligste. Sie empfiehlt sich besonders bei Sanierungen und in Räumen mit kleinen Fenstern.

Außenansicht
Innenansicht

SDL 125-3-x-SBV LAx 50 ASB

+ Artikel-Nr.: 1050-0030VX

LAS im Sturz

Der AIR CONTROL Sturzlüfter wird verdeckt im Sturzbereich von Fenstern oder Balkontüren montiert.
Der Schalldämmlüfter geht oberhalb des Fensters oder der Türe gerade durch die Wand und reduziert sich innerhalb des WDVS (Wärmedämmverbundsystem) auf das LAS-Flachkanalsystem mit sturzbündigem Abschluss.
Die Wetterschutzfunktion wird durch das LAS-System gewährleistet.

Raumseitig schließt der Lüfter mit einer regelbaren Innenabdeckung, nach Wahl, bündig ab.

Außenansicht
Innenansicht

Auf einen Blick

Produktgruppe Außenluftdurchlass (ALD) AIR CONTROL
Art.-Nr.: 1010-1010VX + Montagetyp (Beispiel LAL)
Durchmesser Lüfterrohrsegement mm 125
gepr. Mindest-Nennlänge Lüfter mm 280
gepr. Mindest-Maß X mm 500
Schallschutz vor Außenlärm¹ dB Dn,e,w 60
Prüfnummer gem. ift Rosenheim Z02
max. Luftdurchsatz² bei Unterdruck
30 Pa m³/h 29
12 Pa m³/h 21
8 Pa m³/h 17
Temperatureinsatzbereich °C -20 bis +60
Baustoffklasse DIN 4102-B1 schwer entflammbar
Brandverhalten (Prüfnorm) FMVSS 302 erfüllt
¹ nach EN 140-10/EN ISO 140-2/EN ISO 717
² Werkmessungen, Werte weichen je nach Gerätekonfiguration/Einbauvariante ab

Zubehör

Sonderlösungen -
Wir finden für jede Situation die optimale Lösung

Unser Schalldämmlüfterprogramm stellt sich als besonders flexibel und kompakt dar und repräsentiert seit Jahren die höchsten Schalldämmleistungen am Markt. Unsere primäre Aufgabe gegenüber Architekten und Fachplanern, wenn es um die Umsetzung dezentraler Lüftungsaufgaben geht, sehen wir in einer kompetenten und individuellen Beratung. Zur Lösung Ihrer projektbezogenen Aufgaben stehen nahezu unendlich viele verschiedene Montagemöglichkeiten zur Verfügung. Mit Ventomaxx realisieren Sie hybride Konzepte aus passiver und aktiver Schalldämmlüftung aus einer Hand.

Sonderlösungen -
Wir finden für jede Situation die optimale Lösung

Unser Schalldämmlüfterprogramm stellt sich als besonders flexibel und kompakt dar und repräsentiert seit Jahren die höchsten Schalldämmleistungen am Markt. Unsere 

primäre Aufgabe gegenüber Architekten und Fachplanern, wenn es um die Umsetzung dezentraler Lüftungsaufgaben geht, sehen wir in einer kompetenten und individuellen Beratung. Zur Lösung Ihrer projektbezogenen Aufgaben stehen nahezu unendlich viele verschiedene Montagemöglichkeiten zur Verfügung. Mit Ventomaxx realisieren Sie hybride Konzepte aus passiver und aktiver Schalldämmlüftung aus einer Hand.

mehr erfahren >
Herkömmliche Lüfter
Ventomaxx ®