Logo Ventomaxx Logo Ventomaxx
Logo Ventomaxx Logo Ventomaxx
Menu
Startseite Passive Außenluft­durchlässe & Zwischenwand­lüfter

Passive Außenluftdurchlässe
& Zwischenwandlüfter

Zu den Produkten >

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Mit der Reihe AIR CONTROL bietet Ventomaxx eine der umfangreichsten Produktserien im Bereich der Außenluftdurchlässe (ALD) am Markt. Durch das vollständig modulare Konzept sind den Einsatzmöglichkeiten fast keine Grenzen gesetzt. Diese reichen vom Neubau bis zur Sanierung, vom Erdgeschoss bis zum Hochhausbau. Die erreichten Schalldämmwerte gegen Außenlärm decken ein Spektrum von 41 bis 75 dB Dn,e,w ab.
Die Kombination aus unterschiedlichen Schalldämmelementen, dem extrem flachen, patentierten Flachkanal und zahlreichem Zubehör ermöglichen eine enorme Bandbreite in Bezug auf Schalldämmwert/Luftvolumenstrom, für die Nachströmung von außen nach innen oder von Raum zu Raum. Durch das Baukastenprinzip sind die räumlichen Ausführungsmöglichkeiten fast grenzenlos.
Das Angebot an Fassadenabschlüssen ist vielfältig. Ausführungen aus Metall bieten wir, zur optimalen Integration in die Gebäudefassade, auch in Wunschlackierung und -format an . Die Bauteile lassen sich hierdurch nahezu unsichtbar in die Außenwand integrieren.

mehr lesen >
  • Schalldämmwerte bis zu 75 dB Dn,e,w
  • fast grenzenlose Montageausführungen
  • nahezu unsichtbare Integration in die Außenwand

Air Control - Außenluftdurchlässe

Mit den Außenluftdurchlässen (ALD) der Baureihe AIR CONTROL lassen sich Lüftungslösungen nach DIN 1946-6 und DIN 18017-3 individuell planen. Dabei können auch erhöhte Schallschutzanforderungen nach DIN 4109-1 erfüllt werden. Es stehen nahezu unendlich viele verschiedene Montagemöglichkeiten zur Verfügung, um fast jede benötigte Geometrie abbilden zu können.

mehr lesen >
Allgemeine Information

DN 100

Die Produktreihe SDL 100 ist speziell für Anwendungen mit räumlichen Beschränkungen ausgerichtet. Auch für diese Reihe steht die dezente IQ DESIGN Blende zur Verfügung. Damit ist auch bei einer Kombination mehrerer Dimensionen die Optik voll gewährleistet.

DN 125

Wir bieten Ihnen mir der Ausführung SDL 125 unser aktuell breitestes Sortiment mit Schallschutz von 41 bis 75 dB Dn,e,w und grenzenlosen Montageausführungen.

DN 150

Die Reihe SDL 150 ist die erste bei der ein F7 Luftfilter zum Einsatz kommt. Damit können neben den Anforderungen der DIN 1946-6 und DIN 18017-3 auch die Anforderungen gem. SIA 382/5 erfüllt werden.

Lösungen in 3 Dimensionen

Mit den Außenluftdurchlässen der AIR CONTROL Baureihe bieten wir Ihnen Lösungen in den Lüfterdurchmessern DN100, DN125 und DN150. Damit steht für (fast) jede Ihrer Anforderungen und Wünschen an Luftdurchsatz, Filterauswahl, Schallschutz und räumlicher Ausführung eine passende Lösung zur Verfügung.

mehr lesen >

Unendliche Möglichkeiten

Die Montagemöglichkeiten der AIR CONTROL ALDs sind praktisch unendlich. Möglich ist dies, weil die Schallschutzprüfungen der Lüftereihen in den verschiedensten Kombinationen beim ift in Rosenheim qualifiziert werden. Die sogenannte Nennlänge (das Rohrsegment in der Wand) steht ab 180 mm zur Verfügung, beim Laibungskanal liegen die geprüften Ausführungen bei 300 und 500 mm. Für Ihr Projekt erfolgt die Fertigung individuell nach Ihren Maßvorgaben.

mehr lesen >
Aufbau des ALD's

Zentrierungen

Die roten Zentrierungen aus PP-Kunststoff erleichtern die Ausrichtung des Lüfterrohrs in der Wandbohrung (gleichmäßiger Ringspalt) und dienen gleichzeitig als Schraubenbefestigung für die IQ DESIGN Innenblende.
Empfohlen werden 8 Stück/Lüfter. Die VLE-Zentrierungen bieten wir Ihnen als Zubehör an. Sie werden werkseitig montiert. Eine nachträgliche, werkzeuglose Anbringung auf der Baustelle ist möglich. Zur Aufnahme der Zentrierung dient die Aussparung am Ringsegment.

mögliche Auszugsstelle

Die schwarzen Rohrsegmente (VLE) sind ineinander gesteckt und können an den Übergangsstellen um je 15 mm auseinander gezogen werden. Im Beispiel stehen 3 Segmentübergänge zur Verfügung.

Anpassbarer Lüfter

Das Wandelement der Ventomaxx AIR CONTROL Lüfter ist aus gesteckten Segmentringen aufgebaut. Das bedeutet für Sie maximale Flexibilität auf der Baustelle. Die AIR CONTROL Reihe ist, je nach Ausführung, mit Mindestnennlängen von 180 – 360 mm geprüft.
Wir fertigen alle Lüfter maßgerecht, um Ihren Vorgaben und Ansprüche gerecht zu werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, durch Auszug der gesteckten Ringmodule des Lüfters, Bautoleranzen auf der Baustelle bequem und ohne jeglichen Aufwand auszugleichen.

mehr lesen >

Einschubstelle Laibungskanal - hinten

Einschubstelle Laibungskanal - vorn

Der Flachkanal ist in das Abschlusselement (im Bild der PK-Rahmen) eingesteckt und mit einer Schraube an der Oberseite des Abschlusses fixiert. Auf der Baustelle kann der Einschubbereich, für den Ausgleich von bauseitigen Toleranzen genutzt werden. Notwendige Schritte: Lösen der Schraube – Einstellen – Fixierung der Schraube.

Laibungsvarianten LAx

Für die Laibungsausführungen steht ein extrem schmaler Luftkanal (37x255mm) zur Verfügung. Bereits in den geprüften Nennlängen bietet das System eine Auszugstoleranz von bis zu 40 mm.

Der Flachkanal wird durch die Dämmebene geführt und entsprechend über- oder unterdämmt. Durch die werkseitige Kaschierung des Kanals mit einem Spezialvlies (Ausführungen S /SB/ ASB) ist der Einsatz handelsüblicher Dämmmaterialien möglich. Flachanalhalter aus dem breiten Montagezubehörsortiment runden das System ab (einsetzbar für Dämmungen von 30 – 200 mm). Die ausgewählte Blende wird anschließend direkt auf den Abschluss des Laibungskanals aufgeschraubt.

mehr lesen >
Schalldämmeinlagen

SR-Element

Schalldämmelement
SMART

  • höchster Luftdurchsatz
  • Mauerwandstärken ab 280 mm realisierbar
  • Schallschutz von 45 bis 75 dB Dn,e,w
mehr lesen >

SD-Element

Schalldämmelement
7-Loch

  • höchste Flexibilität
  • Schallschutz ist nach Einbau anpassbar (bis 65 dB Dn,e,w)
  • Wandstärken ab 180 mm realisierbar
  • seit über 20 Jahren im Markt bewährt
mehr lesen >

SBV-Element

Schalldämmelement
volumenstromoptimiert

  • zugluftarmer Luftaustritt raumseitig
  • besonders geeignet für erhöhte Windlasten
  • Schallschutz bis 65 dB Dn,e,w
  • für Wandstärken ab 280 mm
mehr lesen >

Air Control Flat

Zwischenwand- und Außenwandeinbau möglich

AIR CONTROL FLAT Schalldämmlüfter sind als Zuluft-/Nachströmelemente in der Aussenwand (Schutz vor Außenlärm) oder als Zwischenwandlüfter (innerer Schallschutz) einsetzbar und stehen für höchste Luftleistungen bei geringem Platzanspruch. Die typischen Einsatzgebiete definieren sich weitestgehend projektbezogen und lösungsorientiert:

  • in der Glasarchitektur (z.B. bei raumbreiten/deckenhohen Verglasungen)
  • innerhalb von Dachkonstruktionen, Gauben etc.
  • bei Zwischenwänden (ab ca. 100 mm)

Die AIR CONTROL FLAT- Baureihe löst die drei wichtigsten Planungsanforderungen:

  • das Lüftungskonzept der TGA-Planung
  • die Schallschutzauflagen der Bauphysik
  • die Integrationsansprüche des Architekten
mehr lesen >

Montage­möglichkeiten

gerade durch die Wand

Montage­möglichkeiten

Fensterlaibung horizontal

Montage­möglichkeiten

Laibung mit schrägem Verzug nach unten

Montage­möglichkeiten

Mit vertikalem Verzug nach oben, abgewinkelt

Montage­möglichkeiten

Mit horizontalen Verzug zur Seite, abgewinkelt

Montage­möglichkeiten

Mit vertikalem Verzug nach unten, abgewinkelt

Montage­möglichkeiten

Im Sturz

Montage­möglichkeiten

Verdeckt unterhalb der Fensterbank, vertikal

Montage­möglichkeiten

Verdeckt unterhalb der Fensterbank, horizontal

Montage­möglichkeiten

In der Brüstung

Montage­möglichkeiten

Integrierter Dachlüfter - rechtwinklig zur Dachneigung

Montage­möglichkeiten

Integrierter Dachlüfter - mit flexibler Umleitung zum inneren Kniestock

Montage­möglichkeiten

Verdeckt durch die Luftlattung zur Traufe

Montage­möglichkeiten

Verzug innerhalb der Luftlattung mit Dachaustritt

Montage­möglichkeiten

Im Kniestock

Montage­möglichkeiten

Im Kniestock / Drempel

Montage­möglichkeiten

Zwischenwandlüfter

LAW
LAL 30 / LAL 50
LAL V50
LAF3 VO
LAF3 HS
LAF3 VU
LAS
LAF1
LAF2
LAF6
LAD
LAD1
LAD2
LAD2 Verzug
LAK
LAK1
LAZ

Hochhaus Mk3

Zum Projekt

Sonderlösungen -
Wir finden für jede Situation die optimale Lösung

Unser Schalldämmlüfterprogramm stellt sich als besonders flexibel und kompakt dar und repräsentiert seit Jahren die höchsten Schalldämmleistungen am Markt. Unsere primäre Aufgabe gegenüber Architekten und Fachplanern, wenn es um die Umsetzung dezentraler Lüftungsaufgaben geht, sehen wir in einer kompetenten und individuellen Beratung. Zur Lösung Ihrer projektbezogenen Aufgaben stehen nahezu unendlich viele verschiedene Montagemöglichkeiten zur Verfügung. Mit Ventomaxx realisieren Sie hybride Konzepte aus passiver und aktiver Schalldämmlüftung aus einer Hand.

Sonderlösungen -
Wir finden für jede Situation die optimale Lösung

Unser Schalldämmlüfterprogramm stellt sich als besonders flexibel und kompakt dar und repräsentiert seit Jahren die höchsten Schalldämmleistungen am Markt. Unsere 

primäre Aufgabe gegenüber Architekten und Fachplanern, wenn es um die Umsetzung dezentraler Lüftungsaufgaben geht, sehen wir in einer kompetenten und individuellen Beratung. Zur Lösung Ihrer projektbezogenen Aufgaben stehen nahezu unendlich viele verschiedene Montagemöglichkeiten zur Verfügung. Mit Ventomaxx realisieren Sie hybride Konzepte aus passiver und aktiver Schalldämmlüftung aus einer Hand.

mehr erfahren >