Referenz-Projekte: Schalldämmlüftung

VX-11-180

Schirmgasse 279, Landshut

Beim Neubau dieses energieeffizienten Altstadthauses wurde besonderer Wert auf die Erhöhung des Wohnkomforts gelegt. Die Frischluft wird dabei diskret über schallgedämmte Zuluftelemente geführt. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-11-10

Studiosus 2, Regensburg

Baureihe Air-Control / Montagetyp LAL, mit 160 Lüftern, verdeckt innerhalb der Laibung erfüllen gem. EnEV-Vorgabe, die DIN 1946-6 und 4109. Montageausfürhung LAL.

Herunterladen

VX-11-075

Becker-Gundahl-Str, München

Das Ventomaxx Laibungssystem wurde für dieses Objekt maßkonfektioniert! Zum Einsatz kam die Baureihe Z-WRG Plus mit Wärmerückgewinnung. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-11-074

Sheridan-Park, Augsburg

Rund 222 dezentrale, Z-WRG-Plus Geräte mit Wärmerückgewinnung wurden in 4 Punkthäusern vorzugsweise in der verdeckten Laibungsausführung eingesetzt. Mit einer serienmäßigen Schalldämmleistung von bis zu 48 dB, Dnew schützen sie zudem zuverlässig vor Außenlärm. Montageausführung in LAL und LAW.

Herunterladen

VX-11-033

Sanierung Schwimmschulstr., Landshut

Das Lüftungskonzept zu diesem Objekt umfasst 52 dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung (Typ Z-WRG Plus) in bedarfsgerechter Ergänzung von feuchtegesteuerten Ablüftern der EcoPlus – Baureihe.

Herunterladen

VX-10-108

Wohnsiedlung Kieferngarten, München

Höchste Energieeffizienz (bei 90 % Wärmerückgewinnung) und höchstem passivem Schallschutz (48 dB, Dnew) stehen hier für eine optimale Wohnqualität. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-10-033

Linnbrunner Weg, Landshut

66 energieeffiziente Lüftungsgeräte mit 90 % Wärmerückgewinnung wurden in diesem Neubau verdeckt innerhalb der Laibung eines monolithischen Wandaufbaues integriert. Montageausführung in LAL und LAW.

Herunterladen

VX-10-022

Seehäuser, Rothschwaige

Die Ventomaxx WRG Plus - Baureihe ist aufgrund ihrer gefahrlosen Schutzkleinspannung auch in Holzhäusern ohne Brandschutzauflagen einsetzbar! Montageausführung LAW.

Herunterladen

VX-09-069

Thalkirchner Str. 19, München

Dieses Objekt wurde mit einem Lüftungskonzept von Ventomaxx ausgestattet. Montagetyp LAL.

Herunterladen

VX-09-006

Studentenwohnheim, Garching bei München

Die Baureihe WRG Plus (90% Wärmerückgewinnung), mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz sowie die Baureihe Sonic-Air Plus mit besonders hohem passivem Schallschutz sorgen neben dem obligatorischen Feuchteschutz zur Bausubstanzerhaltung vor allem für einen hohen Frischluftkomfort der Bewohner. Montageausführung in LAL und LAW.

Herunterladen

VX-09-005

Müller-/Pestalozzistr., München

Die Lüfter der Baureihe Air-Control übernehmen hier die Feuchtüberwachung und den Schallschutz in Montageausführung “LAL” und “LAF3” mit Wetterschutz.

Herunterladen

VX-08-030

Hochhaus MK3, Arnulfpark München

Diverse Ansichten des Air-Control Lüftungssystems innerhalb der vorgehängten Steinfassade. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-08-003

LOH- Leonardo Royal Hotel, München

426 Zimmer und Suiten wurden mit einem passiven Schalldämmlüftungssystem der Baureihe Air-Control unsichtbar innerhalb der Laibung ausgestattet. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-07-001

Kaiserstr. 39 München

Unsichtbar und ganz ohne Primärenergieeinsatz erfüllen Ventomaxx-Laibungslüfter hier alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung und des passiven Schallschutzes. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-06-025

Hirschgarten, München

Die verdeckte Frischluftführung innerhalb der Laibung. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-023-06

Studentenwohnheim, Frankfurt/M.

Rund 350 Schalldämmlüfter mit 46 dB, Dnew wurden hier vorwiegend als Montagetyp LAL (verdeckt innerhalb der Laibung) eingesetzt. Als durchwegs elegante Lösung darf man jedoch auch den Montagetyp LAF2 (verdeckt unterhalb der Fensterbank) bezeichnen. Montageausführung in LAL und LAF2.

Herunterladen

VX-01B-04B

Cosimastr., München

Rund 280 dezentrale Schalldämmlüfter mit verdeckter Luftansaugung wurden verdeckt, direkt unterhalb der Fensterbank eingebaut. Die Fassadenoptik konnte somit vollständig erhalten werden; gleichzeitig bringt die Anordnung oberhalb der Heizkörper in den Wintermonaten einen zusätzlichen Komfortgewinn. Montageausführung LAF1.

Herunterladen

VX-01B-04

Lucile-Grahn-Str., München

Hochwertige Sanierung im Herzen Münchens. Schalldämmlüfter aus dem Ventosonic-Programm integrieren sich hier in unterschiedliche Dachbereiche und bleiben so angenehm im Hintergrund. Im Innenbereich schliessen die Schiebeverschlüsse vom Typ SV 1517.w nahezu bündig mit der Innenwand ab. Die Schalldämmtechnik verrichtet ihren Dienst unsichtbar. Montageausfürhung LAD.

Herunterladen

VX-018-06

Studentenwohnheim, Regensburg

Trotz zentraler Lage stellen die Schalldämmlüfter der Baureihe Air-Control / Montagetyps LAW die Nachtruhe in diesem Studentenwohnheim sicher. Eine einfache wie wirkungsvolle Maßnahme, die ganz nebenbei auch zur Sicherung der Bausubstanzerhaltung einen wesentlichen Teil beiträgt. Montageausführung LAW.

VX-017-05

Marlene-Dietrich-Strasse, Arnulfpark

Etwa 250 Schalldämmlüfter versorgen die Wohnungen an der Arnulfstrasse mit Frischluft. Und die Fassade behält Ihren Eindruck! Die Lösung mit den entscheidenden Vorteilen: Erfüllung der Schalldämmauflagen, Ausführung gem. Energieeinsparverordnung, Frischluft und Schimmelvorbeugung, einfache Montage, niedrige Investition, verschleißfreie Funktion. Montageausführung LAL.

Herunterladen

VX-016-05

Helmholtzstrasse, Arnulfpark

Störende Lüfter im Fensterelement nebst allen technischen und optischen Nachteilen gehören ab sofort der Vergangenheit an. In nahezu allen Fenstern des Innenhofes finden Sie bei genauer Betrachtung Schalldämmlüfter des Typs LAF2 (verdeckt unter der Fensterbank) und des Typs LAL (verdeckt innerhalb der Laibung). Montageausführung LAL und LAF2.

Herunterladen

VX-015-05B

Grundschule Neuried

Rund 30 Schalldämmlüfter verrichten Ihren Dienst in diesem Projekt wartungsfrei und von aussen unsichtbar. Alle Klassenräume an der Münchner Straße wurden mit Ventomaxx-Schalldämmtechnik ausgestattet. Die Grundlüftung wird von mehreren in der Brüstung angeordneten Schalldämmlüftern sichergestellt. Dabei wurde die Luftansaugung von aussen unsichtbar unterhalb der Fensterbank integriert (LAF 1). Ein störungsfreies Lernen ohne Lärm ist somit sichergestellt.

Herunterladen

VX-015-05

Hafencity, Hamburg

Maritimes Wohnen mit Ausblick auf Hafen und Elbphilharmonie – der Neubau befindet sich in erster Reihe der HafenCity, direkt am Wasser. Als Referenz an den alten Kaiserkai wird er mit gelöschter Ladung assoziiert. Dieser individuelle Charakter des Hauses wird durch den Zuschnitt der Wohnungen (von 65 bis 150 qm) sowie die Form der vertikalen Erschließung unterstrichen. Alle Wohnungen werden natürlich belüftet ; eine schallgedämmte und regelbare Frischluftversorgung ist mit den Silentbloc-Lüftern auch bei starkem Wind kein Thema.

VX-014-06

H'Otello, München

Die Rückseite des Hotels wurde als herkömmliche Putzfassade mit Vollwärmeschutz gestaltet. In diesen Bereichen ist der verdeckt angeordnete Montagetyp LAF2 unterhalb der Fensterbank zur Anwendung gekommen. Die vorgehängte Natursteinfassade integriert die Schalldämmlüfter der vom Montagetyp LAW im Bereich der Hohenzollernstraße perfekt.

Herunterladen

VX-014-04

Porschezentrum, München

Beratungsgespräche mit Kunden können hier vertraulich und in aller Ruhe geführt werden. Die Zuluft und Abluft wird über deckenbündig eingebaute Lüfter mit automatischem Kippverschluss nach Bedarf zu-/abgeführt. Montageausführung LAF1.

Herunterladen

VX-009-05

Chirugische Privatklinik, Bogenhausen/München

Die Schalldämm-Lüfter wurden in diesem Projekt sowohl im Bereich der Brüstung als auch unterhalb der Decke platziert. Im Zuge der Sanierung und Erweiterung der Klinik wurden die Bettenzimmer mit VENTOMAXX - Schalldämmlüftern ausgestattet. Neben der gewünschten Frischluftversorgung wird somit gleichzeitig eine ruhige Genesung der Patienten garantiert. Montageausführung LAW.

Herunterladen

VX-007-06

NATO-Häuser, Netzaberg

Nach einer Rekordbauzeit von nur 2 Jahren wurde hier eine Kleinstadt auf ca. 60 Hektar Fläche aufgebaut. Ermöglicht wurde diese Meisterleistung durch eine optimierte Systembauweise für mehrere Haustypen. Innerhalb der Außenwände und im Bereich der Gauben von rund 3700 Schlafräumen wurden speziell abgestimmte Schalldämmlüfter installiert. Damit werden die Bewohner zuverlässig mit Frischluft versorgt und gleichzeitig die Bausubstanz nachhaltig vor Überfeuchtung geschützt. Montageausführung LAW.

Herunterladen

VX-005-GA

Fachoberschule Friedberg

Frischluft das ganze Jahr und sommerliche Nachtabkühlung über die Glasfassade - Ventomaxx ISO-Schiebelüftungssystem. Die Fassadenlüftung wurde bündig in die Glasfassade integriert. Ein umlaufendes Beschattungssystem verhindert übermäßige Aufheizung im Sommer und bietet tagsüber idealen Blendschutz; die Nachtauskühlung über die Lüftung sorgt zusätzlich für mehr Komfort und bringt auch in den wintermonaten vorkonditionierte Frischluft über die Heizkonvektoren in die Klassenräume.

Herunterladen